Termine

Datum/UhrzeitTitelKurzbeschreibungEintrittKartenverkauf
Sonntag, 21.04.2024
17.00 Uhr
Martina Vögele & Martin Müller

Klassik in Jeans

Konzert-Experiment: wir spielen, was das Publikum aus bunter Werkliste auswählt!
Die Flötistin Martina Vögele und der Pianist Martin Müller spielen nun schon seit über 10 Jahren Konzerte zusammen und wollen mit „Klassik in Jeans“ die Freude und den Spaß am Musik spielen und hören in den Vordergrund stellen. So flexibel kombinierbar wie eine Jeans, stellen die Beiden einen bunten „Kleiderschrank“ an Musikstücken bereit, aus denen das Publikum vor Konzertbeginn wählen kann, was es gerne hören möchte. Bekannt und unbekannt, alt und neu, von großen Werken bis zu kleinen, leichten und beschwingten Stücken von Mozart, Bach, Poulenc, Taffanel und einigen anderen. Freuen Sie sich darauf, mit den Musikern gemeinsam eine abwechslungsreiche Stunde zu gestalten!
Eintritt frei auf Spendenbasis
Samstag, 27.04.2024
20.00 Uhr
Trio mojazzart

Klassik-Jazz Crossover – so könnte man den Stil des trio mojazzart am ehesten beschreiben. Die Musiker verbinden gekonnt die Tiefe und Eleganz der europäischen Konzertmusik mit den Rhythmen und der Improvisationsvielfalt des Jazz. Bekannte Themen wie B.Smetanas „Die Moldau“ oder W.A. Mozarts „Rondo alla turca“, aber auch Werke aus der Renaissancezeit, oder etwa traditionelle Lieder wie beispielsweise „Loch Lomond“ werden zu groovenden und swingenden Stücken und gewinnen so ein neues Leben.

Bernd Haselmann – piano
Andreas Traub – bass
Markus Halder – drums
weitere Infos: http://www.mojazzart.de

18 Euro / ermäßigt 12 Euro für Kinder, Jugendliche, Studenten, Menschen mit BehinderungPlatzreservierung unter Mail mailto:tickets@mojazzart.de
Sonntag, 05.05.2024
17.00 Uhr
JABEC
A Cappella- Konzert
JABEC. Das sind fünf Sängerinnen und Sänger, die sich aus Liebe zum a-Cappella Gesang und großem Spaß am gemeinsamen Musizieren 2022 in München gefunden haben. Das Quintett um die gebürtige Binswangerin Elisabeth Urban, legt seinen Schwerpunkt auf Pop und Jazz und so finden sich neben Songs von Billy Joel und The Real Group auch der ein oder andere Spiritual im Programm. Und ganz überraschend unternehmen JABEC aufgrund ihrer Umtriebigkeit kurz mal musikalische Ausflüge in andere Genres. Es verspricht also ein musikalisch höchst vielseitiger und unterhaltsamer Abend zu werden.
auf SpendenbasisPlatzreservierung per Mail an info@synagoge-binswangen.de
Samstag, 11.05.2024
20.00 Uhr
RUDI ZAPF TRIO – Grenzenlos

Rudi Zapf kommt mit der internationalen Jazzgeigerin Sunny Howard und der virtuosen und feinfühligen Gitarristin Ingrid Westermeier in die Synagoge Binswangen. Im Trio vereint betreiben die drei Vollblutmusiker eine Reise durch die Musik der westlichen und östlichen Welt, mischen Volksliedhaftes, Jazzelemente, Irish Folk, Balkan, Valse Musette, Tango und Klezmer mit viel eigenen Improvisationen, verflechten die Stilrichtungen ineinander und lösen sie wieder auf.
Das Programm steckt voller Überraschungen und ist musikalisch grenzenlos. Von Andalusien über Mexiko geht es in einem Rutsch in die Steiermark oder an den Tegernsee – eine einmalige Konzertreise, die auf ganz unkonventionelle Art und Weise pure Lebensfreunde und ausgelassene Stimmung aufkommen lässt.

Eine Veranstaltung der Kleinkunstbühne Lauterbach zum 40jährigen Jubiläum.
19 Euro
Vorverkaufsstellen:
Martinusapotheke Wertingen, Hauptstr. 3
Lotto Eisele, Buttenwiesen, Donauwörther. Str. 9
Naturladen Beutmüller, Meitingen, Hauptstr. 18

per Tel. bei Birgit Sauter: 08274/691622
per Handy bei Gerhard Sauter: 0151/41874405
per E-Mail: sauter.gerd@gmx.de

www.kleinkunst-lauterbach.de
Sonntag, 12.05.2024
18.00 Uhr
Gesangsverein Binswangen

Freuen Sie sich auf ein zauberhaftes Frühlingskonzert unter Leitung von Annette Sailer. auf Spendenbasis
Samstag, 15.06.2024Liederkranz Wertingen
Samstag, 22.06.2024
19.00 Uhr
Duo Urban / Lugosi Violine – Klavier

„Die Kunst und besonders die Musik haben für mich die Aufgabe, uns so weit wie möglich über die Wirklichkeit hinauszuheben.“ (G. Fauré)
Zum 100. Todestages des französischen Komponisten spielen Elisabeth Urban (Violine) und Fruszina Lugosi (Klavier) seine erste Sonate für Violine und Klavier in A-Dur op. 13.
Es erwarten Sie aber auch Werke von Mozart und Piazzollo, um Ihnen einen abwechslungsreichen Konzertabend zu bereiten.

auf SpendenbasisPlatzreservierung per Mail an info@synagoge-binswangen.de
Sonntag, 23.06.2024
17.00 Uhr
Kindermusical des Musikvereins Binswangen
Sonntag, 01.09.2024
17.00 Uhr
VALERIJ PETASCH

VALERIJ PETASCH verzaubert bereits zum sechsten Male in der Synagoge Binswangen. Der aus Moskau stammende Pianist ist bekannt als vorzüglicher Chopin-Interpret, was ihm internationale Auszeichnungen einbrachte. Er studierte am berühmten Tschaikovski-Konservatorium Moskau und konzertierte nahezu um den gesamten Globus.
Derzeit ist Valerij Petasch als Dozent an der Universität Ulm tätig. Er unterrichtet doppeltbegabte Studenten der Naturwissenschaften parallel im Klavierstudium und führt sie zur Bühnenreife mit alljährlichen öffentlichen Konzerten. Diese finden im Großraum Ulm viel Beachtung, vor allem Petaschs Eigenkompositionen werden begeistert aufgenommen.
auf Spendenbasis
Freitag, 18.10.2024
19.30 Uhr
Konzert mit Liadhaber


Liadhaber“ nennt sich die Gruppe um die Volksliedforscherin Dagmar Held, die sich Anfang 2011 zusammenfand, um Lieder, die in den letzten drei Jahrzehnten in Bayerisch-Schwaben und in deutsch besiedelten Orten in Südosteuropa aufgezeichnet wurden, wieder zum Klingen zu bringen und für jeden zugänglich zu machen.
Zu hören sind lustige Wirtshauslieder, traurige Balladen, Lieder vom Unterwegssein, von der Liebe und vom Abschiednehmen. Von den Liadhabern wurden sie in abwechslungsreiche Arrangements gekleidet. So präsentieren sich diese alten Lieder teils im traditionellen, teils im neuen Gewand und zeigen, dass sie ihre Strahlkraft auch im 21. Jahrhundert nicht eingebüßt haben.
https://www.liadhaber.de/termine-neu-2.html
16 EuroReservierung: mailto:reservierung@liadhaber.de

Sonntag, 22.12.2024
17.00 Uhr
Gesangverein BinswangenWeihnachtskonzert